Beiträge von vapaus

    So, ich wollte hier noch mal ein wenig berichten.


    Der Beitrag sollte für Cewe Print sein und ich hab mich entschlossen, einen kleinen Visitenkartenvergleich zu machen (wer interessiert ist, kann ihn hier nachlesen). Die Kommunikation mit meiner "Betreuerin" hat bis auf einige Ausnahmen super geklappt und ich durfte den Beitrag auch so aufziehen wie ich wollte.


    Mit der Bezahlung hätte vermutlich auch alles geklappt, nur brauchen sie für die Überweisung eine Steuernummer und ich bin mir nicht sicher, ob die jeder hat oder nur wenn man selbstständig ist. Meine "Betreuerin" meinte, sobald ich meine Nummer wüsste, kann ich mich einfach wieder melden und bekäme dann das Geld überwiesen.


    Seitdem hab ich aber keine weitere Mail mehr von ihnen bekommen.


    Alles in Allem hat es super geklappt und die Seite ist auf jeden Fall seriös. Also, falls man das Steuernummern-Problem nicht hat, würde ich es auf jeden Fall weiterempfehlen.


    Alles Liebe, Jacky N.

    Hallo ihr Lieben,



    Und zwar habe ich (wie vermutlich viele andere auch) einen Blog-Adventskalender geplant. Nur leider ist mit eine Bloggerin aus persönlichen Grunden abgesprungen und zeitlich bekomm ich selbst nicht alle Posts hin.


    Deswegen bräuchte ich noch mindestens zwei Blogger, die einen Beitrag zum Thema Weihnachten beisteuern würden.


    Für den 5. und 6. Dezember brauche ich auf jeden Fall noch Beiträge. Am besten etwas Kreatives wie Deko oder Geschenksideen bzw DIYs.


    Falls jemand von euch Lust hat, würde ich mich riesig freuen, wenn ihr mir eine Mail (vapausblog@gmx.at) mit eurer Idee schreibt


    Schon mal Danke im Vorraus

    Bei dir läuft das ganze eigentlich auch relativ geplant ab. Zuerst finde ich einen bestimmten Rhytmus ziemlich wichtig - zum Beispiel bestimmte Wochentage oder, wie in meinem Fall, alle vier Tage ein neuer Post. Am Anfang des Monats wird dann immer in den Kalender geschrieben, wann ein Post online kommen soll und das jeweilge Thema. Ich versuche, dass die Posts alle relativ am Anfang des Monats schon fertig sind, damit ich keinen Stress habe.


    Außerdem hab ich noch ein kleines Notizbuch, wo ich Ideen sammle.


    Und weil du nach Apps/Programmen zur Organisation gefragt hast, schau dir mal diesen Post hier an KLICK


    Alles Liebe, Jacky N.

    Naja so lange es Blogger gibt die immer wieder darauf eingehen, ohne die rechtlichen Vorgaben zu beachten, wird sich das leider auch nicht ändern. Da müsste sich schon das Denken in der Szene ändern und das sehe ich in nächster Zeit nicht. Manche stellen Kooperationen leider über alles, ganz egal, welche Konsequenzen es mit sich bringen könnte. Man denkt halt immer, dass man selbst schon nicht dran glauben muss und einem nichts passiert. Aber ab und an gibt es da ganz schon harte Abmahnwellen von Google für alle die sich nicht dran halten.


    Dazu wissen neue Blogger meist gar nicht über den Unterschied der Linkart bescheid und denken somit darüber gar nicht nach. Da wird einfach ein normaler Link gesetzt, der ja dann Do Follow ist. Schade eigentlich, dass sich da keiner vorab informiert.


    Okay, auf jeden Fall danke für die Antworten. Und das mit dem "nur No-Follow"-Links werde ich auf jeden Fall auch angeben. Ich hab zwar schon mal davon gehört, hätte jetzt aber überhaupt nicht daran gedacht.

    Hallo ihr Lieben,


    Ich hätte mal ne Frage: Und zwar hab ich heute eine Email von sponsored-posts.net bekommen und jetzt wollte ich fragen, ob irgendwer mit der Seite schon Erfahrungen gemacht hat?
    Die Email und auch die Seite macht eigentlich einen ganz seriösen Eindruck auf mich, aber ich dachte mir, ich frag hier lieber nochmal nach.


    Ich würde mich über Antworten freuen.



    Alles Liebe, Jacky

    Soweit ich das verstanden habe, müsste ich mir dafür entweder Wordpress Business oder Premium kaufen, und bis jetzt bin ich eigentlich noch nicht so weit, dass ich wirklich aktiv Geld in meinem Blog stecken möchte.


    Kann man es vielleicht auch ohne CSS ändern?

    Hallo ihr Lieben


    Und zwar hab ich ein kleines Problem. Bei meinem Blog sind im Footer zwei Follow-Buttons: der eine ist von Wordpress, der andere von Bloglovin. Bei dem von Wordpress ist das Mouseover schon vorhanden, da es zum Template gehört.
    Ich wollte dasselbe beim Bloglovin-Button auch machen, hab mir dazu beide Versionen (türkis - normal; hellgrau - Mouseover) gescreenshotet und hätte es schonmal mit einem Tutorial versucht, aber es wird nur die türkise Version angezeigt.


    Jetzt wollte ich fragen, ob mir jemand dabei helfen könnte.



    (Ich habe das Nucleare Theme von Wordpress, falls das hilft.)

    Also, ich bin mit meinem Blog aktiv eigentlich nur auf Instagram, Blog-Zug und Bloglovin vertreten. Auf Twitter teile ich meine Posts zwar automatisch, bin aber nicht so der riesen Fan von der Seite. Dasselbe gilt für Google+. Außerdem poste ich auch auf Snapchat in meiner Geschichte, wenn ein neuer Blogpost online ist, aber meinem Snapchat-Namen hab ich nicht auf dem Blog, weil ich meist im Dialekt dazu schreibe und das würde den meisten nicht ganz so viel bringe :D