Mein Vorstellungsartikel

  • Hallo!

    Hier findest du meinen ersten Artikel. Ich würde gerne wissen wollen, wie der Text wirkt. – Und wie ich ihn verbessern kann. Also. Haut euch die Finger wund! Jede Kritik ist erlaubt. ;)


  • Ich finde der Vorstellungetext hört sich gut an, aber eines muss ich leider sagen:


    Zitat
    Egal ob, du nur einen Snack für zwischendurch brauchst. Nach einer Creepypasta
    mit einer Gänsehaut-Garantie für deine Halloween-Party brauchst.


    Versuch mal für das erste oder zweite brauchst, ein anderes Wort zu nehmen. Das klingt dann besser.


  • Neuer Versuch:


  • Neuer Versuch:

    Das hört sich doch ganz gut an :)

    Möchtest du mit einer festen Startseite arbeiten und dann dort diesen Text ablegen oder soll das als Fenster o. Ä. eingeblendet werden, wenn ein Besucher deinen Blog "betritt"?

  • groovestreet Nein. Ich möchte das auf einer extra Seite stellen. Wie wirkt das überhaupt?

    Ich persönlich würde so einen Text, der ja eine Vorstellung darstellt, nicht auf irgendeine Unterseite packen.

    Den Text an sich finde ich insgesamt nicht schlecht, es klingt für mich allerdings so, als würdest du nur Creepypastas anbieten, oder habe ich das gerade falsch aufgefasst?


    Ich würde auch nicht unbedingt

    Sei willkommen, wenn du dich traust einzutreten. Sei Willkommen, die dunklen ...

    zwei mal direkt nacheinander verwenden, wenn das nicht als Klimax aufgebaut wird ... und auch nicht mit 2 verschiedenen Schreibweisen ;)

  • @Klara Kleiner Streber, dass ist mir vollkommen egal. In diesem Fall kennen's 90% nicht, dass dies ein Rechtschreibfehler ist. xD