Wordpress 5.0 kommt mit neuem Editor "Gutenberg" - was man jetzt vielleicht schon im Hinterkopf behalten sollte