Blogs von Buchautoren

  • Ich empfehle dir diese:


    http://isabelbogdan.de/
    Isabel Bogdan ist die Übersetzerin von Safran Foers Buch "Tiere essen" und hat selbst zwei Bücher geschrieben. Zuletzt "Der Pfau", erschienen im KiWi-Verlag. Sie schreibt über das Schreiben, ihre Tätigkeit als Übersetzerin und hat selbst einige sehr interessante Kolumnen.


    http://www.katja-brandis.de/


    katja Brandis schreibt Kinder- und Jugendbücher und ist auf ihren Blog auch sehr aktiv. Könnte intereessant sein.


    Genau so, wie Sebastian Fitzek. Hier verweise ich aber auf das Interview, was ich mit ihm geführt habe. Zu finden auf meinen Blog. Ich habe mit ihm über die Entstehung eines Buches gesprochen, von der Idee, bis zur umsetzung in verschiedenen Formen, Buch, Film und Theaterstück. Daraus lässt sich bestimmt eine Menge Information ziehen. beide Autoren antworten auch auf Fragen, wenn du ihnen eine E-mail schreibst.

  • Mal gucken, manchmal helfen ja auch viele unterschiedliche Perspektiven.


    Z.B. die Perspektive als Writing Mom von Miriam Covi, die erst in Rom, dann in Dhaka, jetzt in Bangkok weilt.
    http://miriamcovi.de/ Leider nicht mehr ganz aktuell.


    Kommt nicht unbedingt wie ein Blog daher, aber für "Schreiben lernen", Tipps etc. sicher hilfreich: http://www.andreaseschbach.com/


    Leider seit 2015 nichts neues im Blog: Nele Neuhaus. http://neleneuhaus.blogspot.jp/


    Nicht besonders bekannt, aber sehr authentisch und aktiv gepflegt: Elke Heinze. http://elkeheinze.de/


    Viele Tipps und Links findest Du hier: https://conterest.de/42-tipps-…autoren-besser-schreiben/

    Leben in Peking * Sightseeing in Peking

    Reisen durch China und die Welt
    ombidombi.de - Abenteuer China

  • Ihr zwei seid Gold wert!!! Lesefutter für die nächsten Wochen ;)

    Ich glaube, gerade Katja ist für mich interessant, da ich auch an einem Kinderbuch arbeite :) Danke.

    Bei Conterest surfe ich schon wegen dem Blog regelmäßig vorbei. Aber auch der Blog von Andreas und der von Elke scheint genau das Richtige zu sein. Danke!

  • Also ich stelle mich mal als erste Testleserin zur Verfügung ;-)


    Durfte gerade ein Kinderbuch vor dem Lektorat lesen und auf Logik Fehler untersuchen. Inzwischen liegt auch schon das fertige Kinderbuch auf meinem SUB. Mal sehen, was von meinen Änderungen aufgenommen wurde.

  • ...ich kenne eine zukünftige Buchautorin... wie goil is das denn golly8ogolly


    ...echt interessanter "Job"... bin gespannt ;)

    Es kann ja immer noch schief gehen, aber ich arbeite dran ;)

    Also ich stelle mich mal als erste Testleserin zur Verfügung ;-)


    Durfte gerade ein Kinderbuch vor dem Lektorat lesen und auf Logik Fehler untersuchen. Inzwischen liegt auch schon das fertige Kinderbuch auf meinem SUB. Mal sehen, was von meinen Änderungen aufgenommen wurde.

    Oh, das klingt super. Dann arbeite ich mal fleißig, während du die vier Wochen offline bist und dann kann ich dir hoffentlich was zeigen :)

  • Lilyana Ravenheart hat vor kurzem ihren Debütroman "Fluch der Elemente - Die Schwestern von Feuer und Erde" veröffentlicht. Sie hat keinen Blog, aber eine Facebookseite, wo sie auch immer wieder schreibt, wie sie vorran kommt, was sie macht usw :) Auf Instagram ist sie auch zu finden.
    Ich finde es ja auch immer furchtbar spannend, mitzuerleben, wie ein Autor seine Bücher schreibt.