Blogparade "Wiedereinstieg in den Job"

  • Hallo zusammen,


    ich lese schon eine Weile gerne Blogs, die von der Vereinbarkeit von Beruf und Familie handeln. Dabei habe ich festgestellt, dass es in fast jeder Familie unterschiedlich abläuft, wenn Mama, Papa oder beide Eltern vor der Entscheidung stehen, zu Hause zu bleiben oder beruflich wieder aktiv zu werden. Häufig ist es ein sensibles Thema, weil keiner etwas falsch machen möchte, weder seinen Kindern noch sich selbst etwas vorenthalten möchte.


    Da ich selbst kurz davor stehe, wieder an den Schreibtisch zurückzukehren, ist dieses Interesse nochmals gewachsen. weshalb ich zu dieser Blogparade aufrufe:


    Wie habt ihr euch gefühlt, kurz bevor ihr nach der Elternzeit wieder ins Büro gegangen seid? Habt ihr euch gefreut oder hattet ihr Angst? Oder seid ihr zuhause geblieben? Habt ihr euch selbstständig gemacht, um Kind und Job unter einen Hut zu bekommen? Steht euch einer dieser Schritte erst noch bevor?


    Meine Gedanken dazu könnt ihr auf meinem Blog nachlesen. Es wäre super, wenn ihr hier auch einen Link auf euren eigenen Beitrag hinterlassen würdet: http://lifeaintover.de/2016/02…logparade-wiedereinstieg/


    Danke und bis bald,
    Andrea