Pinterest

    • Naja ich denke, wenn man die Schwächen und Stärken von Pinterest kennt, kann man es durchaus gut für sich nutzen. Die Frage ist, ob es für einen selbst Sinn macht. Hab nen Artikel über Pinterest und Instagram im Vergleich gelesen, der das ziemlich gut auf den Punkt bringt: hosting.1und1.de/digitalguide/…ernetzwerke-im-vergleich/
      Es kommt eben immer ganz darauf an, was man erreichen will. Pinterest ist gut, wenn man viel mit professionellen Bildern arbeitet. Ich denke im Bloggen (so ist es zumindest bei mir) geht es weniger darum. Ich teile lieber meine Erfahrungen mit Leuten, die meinen Blog verfolgen, als das ich für random people auf Pinterest irgendwas hoch professionelles reinstelle. Klar kann man auch dadurch Fans gewinnen, aber ich glaube das geht bei Instagram wesentlich schneller. Außerdem kann man bei Insta auch private Bilder posten, die vllt nicht so viel mit den Blogthemen zu tun haben, Leuten aber trotzdem gefallen können und zur Popularität beitragen können. Also ihr ahnt es, ich bin nicht so viel auf Pinterest unterwegs. Finde es einfach zu anstrengend zwei Fotochannels zu betreuen.